Valo - Der Assistent für chronisch Erkrankte

Valo - Der Assistent für chronisch Erkrankte

Wie kann man das Leben eines chronisch Erkrankten erleichtern?


Problem

Nach der Diagnose einer chronischen Krankheit, müssen die Betroffenen ihren Alltag oftmals anpassen. Regelmäßige Arztbesuche und damit verbundene Blutanalysen sind für Patienten nicht nur nervenaufreibend und lästig, sondern geben keine übersichtliche Auskunft über den aktuellen Gesundheitsstatus und den Verlauf der Krankheit.


Gängige Blutbilder bestehen nur aus einer sehr unübersichtlichen Tabelle, welche der Patient postalisch nach seiner Untersuchung erhält. Um Veränderungen festzustellen, muss er sich jedes mal seine wichtigen Werte markieren und selbstständig mit vorherigen Untersuchungen vergleichen.



Konzept

Die Anwendung "Valo" ist ein Assistent für chronisch Erkrankte, welche den Nutzer während der Krankheit unterstützt und begleitet. Der zuständige Arzt benutzt die selbe Anwendung in einer anderen Ausführung mit abgewandelten Informationen und Inhalten.

Startseite
Auf der Startseite hat der Nutzer alle wichtigen Informationen sichtbar und zugänglich. Ihm werden seine Nächsten Arzttermine, seine aktuelle Medikation, sowie die Entwicklung seiner Werte angezeigt. Zudem hat er eine graphische Einsicht auf den Verlauf seiner Blutwerte der letzten Messungen. Die Startseite fungiert dabei als Navigationsebene zu den anderen Bereichen der Anwendung.


Blutwerte
Die graphische Übersicht der Blutwerte bietet dem Nutzer die Möglichkeit seine einzelnen Messergebnisse sowohl im zeitlichen Verlauf, als auch im Vergleich zu anderen Blutuntersuchungen zu analysieren und vergleichen. Um einzelne Werte genauer betrachten zu können, kann er zudem zwischen Kurven- oder Balkendiagramm wechseln. Spezielle Untersuchungen können im Detail inspiziert werden, indem man über die Punkte im Graphen hovert. Klickt man diesen Punkt an gelangt man zu einer ausführlichen Tabellenansicht.


Tabellenansicht
In dieser Ansicht werden alle untersuchten Werte tabellarisch aufgelistet. Hierbei werden Informationen, wie der Optimalbereich oder die Tendenz der Blutwerte dargestellt. Außerdem wird vom zuständigen Arzt die Medikation angepasst und bietet ihm die Möglichkeit dem Patienten einem Kommentar zur jeweiligen Messung zu hinterlassen.


Kontaktaufnahme
Für chronisch Erkrankte kann es eine große Hilfe sein, wenn sie sich zusätzlich zum Arzt mit weiteren Betroffenen unterhalten können. Dies kann zum einen zur psychischen Krankheitsbewältigung beitragen, zum anderen bei unerforschten Krankheiten zu neuen Erkenntnissen führen. Hierbei muss beachtet werden, welche Daten der Nutzer preisgeben will.