Smartcuts – Enabling accessible and proactive uses of Apple Shortcuts

Smartcuts – Enabling accessible and proactive uses of Apple Shortcuts

Smartcuts revolutioniert die Verwendung von Shortcuts auf iOS

Shortcuts bieten auf iOS praktische Möglichkeiten zur Abkürzung von Arbeitsabläufen. Allerdings ist dieses praktische Tool in seinem aktuellen Zustand nur für Experten wirklich nutzbar. Aus diesem Grund haben wir es uns zum Ziel gesetzt, allen iOS-Nutzern eine schnellere, effizientere und proaktivere Nutzung des Systems zu ermöglichen, ohne dabei die Möglichkeiten der Experten einzuschränken.

Mithilfe der revolutionären Today View schlägt iOS von nun an stets tages- und situationsabhängige Handlungen vor. Das System analysiert dabei viele verschiedene Datenquellen wie Kalender, Standort und vergangenes Verhalten und versucht dem Nutzer passende Vorschläge zu machen. Bei Ankunft in einer fremden Stadt kann das System so zum Beispiel für einen Touristen interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe anzeigen und für einen Geschäftsreisende mit nur einem Tipp auf dem Homescreen das Taxi zum nächsten Meeting bestellen. Von der Today View aus erhalten Nutzer außerdem eine direkte Übersicht über ihren bevorstehenden Tagesablauf und direkten Zugriff auf ihre am häufigsten genutzten Features.

Anders als der unübersichtliche Shortcuts-Editor heutzutage ist das Erstellen und Verwalten von Shortcuts künftig kinderleicht. Mithilfe von Funktionsblöcken werden Hunderte von Aktionen in verständliche Kategorien aufgeteilt und ermöglichen so einen leichteren Blick in die Tiefe der Kurzbefehle. Darüber hinaus ist es von nun an deutlich intuitiver, bestimmte Handlungen zu automatisieren und verschiedene Dienste miteinander zu verknüpfen.

Um Nutzern noch mehr zeitsparende Möglichkeiten zur Bedienung ihres Geräts aufzuzeigen und Leuten die Möglichkeit zu geben, ihr Wissen zu teilen, haben wir die Shortcuts-Community eingeführt. Innerhalb der Shortcuts-App können sich Nutzer von tausenden Kurzbefehlen aus der Community inspirieren lassen und so lernen, wie sie ihren Alltag mit Hilfe ihrer technischen Begleiter erleichtern können.

Die neu eingeführte Timeline gibt dabei Hintergrundinformationen über häufig auftretende Verhaltensmuster und befähigt den User somit, seine eigene Mediennutzung besser zu verstehen.

Alles in allem schaffen wir mit unserem Konzept einen Verbesserung des Alltags für eine breite Nutzerschaft und ermöglichen auch weniger technikaffinen Menschen einen besseren Umgang mit ihrem iPhone.