Industrie 4.0 im Rahmen der Hochschule

Industrie 4.0 im Rahmen der Hochschule

Industrie 4.0 ist heute nicht mehr nur ein Zukunftprojekt, sonder viele Groß und Kleinunternehmen sind in der Richtung, ihren Geschäft entsprechent neu zu struktuiren. Die Vernetzung der Systeme ermöglicht es der Unternehmen rasch und effektiv im Markt reagieren zu können, die Fehler in Produktion zu reduzieren, große Datenmenge zu dokumentieren und allgemein die Prozesse zu vereinfachen. Sogar die kleine Geschäfte und Werkstätte sind bald keine Außnahme. Genauso wie Homeautomation entwickelt sich die Digitalisierung und Vernetzung im industriellen Bereich. Nach dieser Beschreibung haben wir im Projekt Application Design II das Thema „Industrie 4.0 im Rahmen der Hochschule HfG Schwäbisch Gmünd" ausgewählt. Das Ziel in diesem Projekt ist, mit dem aktuellen Technologien die Werkstatt der Hochschule bzw. die CNC und Laser Maschine mit Sensoren auszurüsten, damit die Maschinen mit einer Web-Application fern überwacht und bedient werden können.