Oder Text markieren und Enter drücken…

Interface Baukasten

Sammlung an Demos/Videos des Interface Baukasten des Medienlabores der HFG Schwäbisch Gmünd


3D Navigation mit Wii Remote die Zweite

Hier kann mann mittles der Wii Remote sich in einem 3dimensionalen Raum bewegen. Durch dücken verschiedener Tasten ist es möglich nicht nur Objekte auszuwählen sondern auch eine "Zoom" Funktion zu nutzen, zur Startansicht zurück zu kehren und einzelne Objekte auszuwählen und vergrößert zu betrachten.

 

 

 

Navigation mit 3D-Maus

Mit diesem SpaceNavigator besteht die Möglichkeit in den Achsen X,Y und Z zu navigieren.Durch Veränderung von Neigung und Druck, bestimmt man die Geschwindigkeit der Bewegung auf den Achsen. Allerdings ist es recht schwierig sich nur auf einer Achse allein zu bewegen.

 

 

 

3d Navigation und Gesichtserkennung

Inspiriert durch die Wii Headtracking Experimente von Johnny Chung Lee fasten wir den Entschluss alles noch ein wenig "eleganter" zu versuchen. Mit unserem Ansatz brauchen die User keine IR LED mehr zu tragen. Die Installation hat eine eingebaute Gesichtserkennung, die es möglich macht jeden Betrachter in Echtzeit recht genau verfolgen zu können. Durch Distanz und Postion kann auch die virtuelle Position im 3d Raum bestimmt werden. Diese ermöglicht auch die immer die passende Persektive für den Betrachter darzustellen zu können.

  

 

 

3d-model Interaktion und Markertracking

Ein einfaches Beispiel für ein 3d Marker Tracking (hier mit ArToolkit). Benutzer können mit drei verschiedenen Markern mit dem 3d Model interagieren: der erste Marker repräsentiert die virtuelle Knoten Struktur im 3 dimensionallem Raum und die beiden anderen lassen den Benutzer die Knoten Struktur manipulieren (Abstoßung und Anziehung).

 

 

 

3d Navigation mit Potentiometer + Distanzsensor

Eine 3d Knotenstruktur wird mit einem Potentiometer (Drehregler) und einem Distanzsensor navigier bar gemacht. Der Potentiometer ist ein handelsüblicher Powermate und der Distanzssensor wird über ein Arduino Mikrocontroller angesteuert.

 

 

 

3d Navigation und Wii Kontroller

(in Kooperation mit Fabian Gronbach und Uli Staruszkiewicz)

Der Benutzer kann dieselbe 3d Knoten Struktur wie im Beispiel zuvor rotieren und skalieren. Zwei IR LEDs fungieren als "Zeigestab", die Positionen der beiden LEDs werden mit einem handelsüblichen Wii Kontroller durchgeführt.