Oder Text markieren und Enter drücken…

Differencing

Ein Video-Tracking-Verfahren bei dem das aktuelle Bild eines Videostreams mit dem vorherigem verglichen wird.

Beim Differencing oder Background Differencing handelt es sich um ein Video-Tracking-Verfahren.

Dabei wird jedes Frame des aufgenommenen Videos überprüft. Die Software vergleicht jeweils das aktuelle Bild mit dem vorherigem, untersucht jeden Pixel und sucht nach solchen, die sich vom Frame zu Frame verändert haben. Diese Pixel werden als Vordergrund oder Activity erkannt. Die Pixel, welche sich nicht verändern sind der Hintergrund und werden vom Programm ignoriert. Auf diese Weise werden alle Objekte, welche sich in Bewegung befinden, erkannt.

 

Background Differencing

 

 

Background Differencing mit Open CV

 

OpenCV ist eine Programmbibliothek für C/C++. Die Bibliothek umfasst unter anderem Algorithmen für Gesichtserkennung, 3D-Funktionalität, Haar-Klassifikatioren, verschiedene sehr schnelle Filter und Funktionen für die Kamerakalibrierung.

 

bd-openCV

http://de.truveo.com/back-ground-differencing-using-OpenCV/id/3468139422

 

Background Differencing mit Processing

 

 

Unter Windows muss vorher WinVDIG installiert werden. Die aktuelle Version gibt es hier: http://www.vdig.com/WinVDIG/index.html


Im Rahmen seiner Diplomarbeit "Digitale Informationsarchitektur, soziodemografische Daten in der erweiterten Realität" hat Michael Zoellner von der Fachhochschule Würzburg 2003 einen Difference Tracker in Processing programmiert. Der Source Code steht auf  processingblogs.org zur Verfügung: http://www.processingblogs.org/2007/04/29/difference-tracker-for-processing/

 

Eine weitere Version von Golan Levin ist auf processing.org zu finden: http://processing.org/learning/libraries/framedifferencing.html Frame Differencing