Oder Text markieren und Enter drücken…

Quartz Composer Installation

Der Quartz Composer ist bei Mac OS bei den sogenannten "XCode Developer Tools" enthalten. Das ist ein Paket von Programmen das Apple für Softwareentwickler bereitstellt. Um die XCoder Developer Tools zu installieren geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Auf der Mac OSX Instalations-DVD ist ein Ordner namens "Xcode Tools".
    OSX Installations DVD
  2. Darin befindet sich ein Package namens "Xcode Tools.mpkg".
    XCode Tools Package

  3. Nach einem Doppelklick startet die Installation.
    XCode Installation
  4. Nach der Installation seht ihr in eurem System einen neuen Ordner namens "Developer". Der Quartz Composer befindet sich unter "Developer/Applications/Graphic Tools".
    XCode Developer Ordner

 

XCode Tools herunterladen

Wer seine Mac OSX-DVD nicht mehr findet, kann sich die XCode Tools auch bei Apple herunterladen. Dazu muss man sich jedoch zuerst bei der "Apple Developer Connection" anmelden. Die kostenlose "ADC Online"-Mitgliedschaft reicht aus um Programme herunterladen zu können.
ADC Online Membership

  1. Auf der ADC-Member Site muss man sich schließlich einloggen um die XCode Tools downloaden zu können. (Das Schloßsymbol zeigt nur an, dass es sich um eine HTTPS-Verbindung handelt)
    Developer Connection Member Site

    ADC Homepage


  2. In der  "Downloads"-Spalte gibt es eine "Developer Tools"-Rubrik
    ADC Downloads

  3. Zum einen kann man hier die "Xcode 3.1.1 Developer Tools" herunterladen. Das ist die neuste Version. Sie läuft allerdings nur unter Leopard.
    XCode Developer Tools 3

  4. Mac OSX 10.4-Bneuzter können nur die alte 2.x-Version installieren. Wer vor hat den Quartz Composer intensiv zu nutzen, sollte vielleicht in Erwägung ziehen auf  Mac OS 10.5 zu aktualisieren, denn die neue Version des Quartz Composers bietet  einige neue Funktionen so wie ein überarbeitets Interface.
    Xcode Developer Tools 2