Oder Text markieren und Enter drücken…

E-Book Reader Sony PRS-505

1. Packungsinhalt:

 - e-book

- USB-Kabel 

- CD- ROM (eBook Library Software und Benutzerhandbuch)

- Quick Start Guide

 

2. Features des Sony PRS-505:

Anzeige: elektronisches Papier “E Ink” (8 Graustufen)

Auflösung: 800×600 Pixel (6 Zoll)

Unterstützte Formate: BBeB Book, TXT, RTF, PDF, JPEG, GIF, PNG und BMP, MP3, AAC

7.500 Blätter-Vorgänge mit einer Akkuladung

Erweiterung: SD Card, miniSD Card, Sony Stick (Pro) Duo

Akku laden über USB oder optionales Netzteil

Größe: 175mm x 122mm x 8mm

Gewicht: 250g

 

3. Funtkionen des Sony PRS-505:

 Auf dem Sony PRS-505 können bis zu 160 eBooks mitgenommen werden, die auf dem internen Speicher Platz finden. Zusätzlich unterstützt werden der Sony Memory Stick Duo und SD Karten um weitere Daten auf den Reader zu bekommen. So können Besipielsweise auf einer 16GB SD Karte bis zu 16.000 Bücher gespeichert werden. 

Es können auch Fotos in den Formaten: JPEG, GIF, PNG und BMP angezeigt werden, Musikdateien können als MP3 und AAC Format auf dem e-book abgespielt werden. 

Selbst erstellte Dateien spielt man am besten als pdf-Datei über die e-book library auf das e-book. Je nach größe der Datei kann das jedoch einige Minuten dauern bis das e-book die datei geladen hat.

 

4. Das Display:

Das 6 Zoll große E-Ink-Display benötigt nur Strom, wenn sich Inhalte auf dem Bildschirm ändern. Daher wird die Akkulaufzeit nicht in Stunden, sondern in umgeblätterten Seiten angegeben. Diese liegt bei ungefähr 7.000 Seiten. 

Wenn man den Reader weg legt ohne ihn auszuschalten, benötigt er zur Anzeige der aktuellen Seite keine Energie,

da er keine eigene Hintergrundbeleuchtung besitzt, sondern das Umgebungslicht reflektiert. Dadurch lässt sich in dunkleren Räumen die Schrift schlecht auf dem Display lesen.

Aufgeladen wird der Akku über das mitgelieferte USB-Kabel.

 

5. Das Laden von Daten:

Die Daten können entweder über die SD Card/ mini SD Card auf das e-book geladen werden oder über das mitgeliferte USB-Kabel. 

Wenn man Daten über die Karten öffnen möchte. öffnet man sie einfach direkt von der karte. 

Das Draufladen über das USB Kabel gestaltet sich etwas schwieriger, hierzu muss zuerst einmal die mitgelieferte Software auf den PC geladen werden, die Software läuft nur auf Windows nicht auf Mac.  Über diese e-book Library kann man dann die Fotos, pdf‘s oder e-book-Dateien drauf laden.

 

library

6. Lesen von e-books:

Wenn man ein Buch auf dem e-book lesen möchte wählt man im Startmenü entweder den Menüpunkte „Book by Titel“ oder „Book by Author“, dann gelangt man in die Bücherliste. 

 

e-book