Simpl – Unterstützung bei der Smartphonenutzung

Smartphones sind in den letzten Jahren für immer mehr Leute zu einem festen Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden und finden sich zunehmend auch in den Händen von technisch wenig versierten Nutzern.
Diese haben meist einen Grundstock von Anwendungen, die sie regelmäßig nutzen, aber sind aber von ungewohnte Probleme überfordert. Ihnen bleiben dann nur wenige Möglichkeiten. Ein Großteil versucht zunächst Verwandte oder Bekannte um Hilfe zu fragen, falls das nicht klappt würden einige noch ausprobieren oder im Internet suchen. Aber schlussendlich finden sich viele einfach damit ab, dass sie das jeweilige Problem nicht lösen können.

 

Konzept


Für genau diese Nutzergruppe haben wir Simpl entwickelt; eine App, die bei allen Problemen mit der Smartphonenutzung schnelle und auf die Situation zugeschnittene Hilfe leisten soll. Dazu haben wir Simpl als Doppellösung aus einer Tutorial-Datenbank und einer von den Nutzern selbst geführten Fragerunde konzipiert.
Wenn Hindernisse auftauchen, kann der Nutzer die App direkt aus der Statusbar aufrufen und auf einem von drei verschiedenen Wegen zu einer Lösung gelangen.


 

Zunächst kann der Nutzer anhand von Stichworten suchen. Handelt es sich um ein weit verbreitetes Problem, findet er auf diesem Wege schon Anleitungen aus der Datenbank und kann sich darauf verlassen, professionelle, auf seine OS-Version zugeschnittene Hilfe zu erhalten.

 

Gleichzeitig wird in der Fragerunde nach früheren, ähnlichen Problemen gesucht, so dass ihm bestehende Antworten zu diesen Fragen direkt zur Verfügung stehen.

 

Wenn er auf beiden Wegen keine Lösung findet, kann er eine neue Frage in der Fragerunde stellen. Diese wird dann an drei andere Simpl-Nutzer versendet, die schon bei ähnlichen Problemen weiterhelfen konnten.
So wird für kurze Antwortzeiten gesorgt und wenn die angeschriebenen Nutzer selbst keine Lösung wissen, können sie der Frage folgen um selbst auch über neue Antworten informiert zu werden.


 

 

Weitere Features:

 

 Nutzer können bei Antworten und Tutorials abstimmen, was genau hilfreich war. Das verfeinert den Suchalgorhythmus, vor Allem zeigt es aber auch anderen Nutzern, welche der Antworten die beste oder verständlichste ist. Auf ähnliche Weise können sie auch Fragen folgen, um mehr Antwortgeber auf eine interessante Fragestellung aufmerksam zu machen.


Auf ihrem Profil finden Nutzer einen Gesamtpunktestand, so wie spezielle Auszeichnungen für besonders interessante Fragen oder hilfreiche Antworten. So können Nutzer genau nachvollziehen, wie sie zur Gemeinschaft beigetragen haben. Zudem findet sich auf dem Profil eine Übersicht über eigene Antworten, kürzlich betrachtete Fragen und Ähnliches. So hat der Nutzer ohne zu Suchen schnellen Zugriff auf für ihn interessante Einträge. 


Bei kleineren Nachfragen kann man den jeweiligen Fragesteller oder Antwortgeber direkt anschreiben, statt eine ganz neue Frage dafür zu erstellen. Dieser kann dann antworten und ggf seinen Post bearbeiten, um Missverständnisse in Zukunft zu vermeiden.


Tutorials und Antworten können auch als Popout über andere Programme gelegt werden. So kann man Problem und Lösung parallel betrachten und der Anleitung Schritt für Schritt folgen.


Fragen und Antworten sind nicht auf reine Texteinträge beschränkt, sondern können auch mit Verlinkungen zu anderen Fragen oder mit Screenshots ergänzt werden. Das unterstützt vor allem Nutzer, denen die genauen Begriffe nicht bekannt sind. Bei der Aufnahme von Screenshots hilft ein Assistent, der wieder als Popout über den entsprechenden Anwendungen liegt und Funktionen wie das Schwärzen persönlicher Daten oder das Hinzufügen von Markern vereinfacht.