Bürgerportal Deutschland

Der bisherige Stand der Politik im Bereich Digitalisierung hält Deutschland im internationalen Vergleich auf dem Stand eines Entwicklungslandes. Dabei bietet die Auslagerung von staatlichen Dienstleistungen auf den eigenen Bildschirm dem Bürger und den Staatsorganen weit über den Verwaltungsbereich hinaus einen fast grenzenlosen Mehrwert. Eine klare Strukturierung und wiederkehrende Bedienelemente bauen beim Bürger Vertrauen und Interesse auf, sodass unliebsamen Angelegenheiten wie zum Beispiel der Behördengang eine einfachere Alternative erhält. Interaktive Formulare, welche dem Bürger Hilfestellungen anbieten und den Antrag individuell auf die Person abstimmt, ermöglichen eine Zeitersparnis und fördern genauere Ergebnisse. Die Bürger können im Bereich Partizipation aktiv am politischen und gesellschaftlichen Geschehen teilnehmen. Veröffentlichungen von Daten geben einen Überblick der Gesamtsituation der eingesehen und diskutiert werden kann. Somit kann der Bürger selbst an Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen mitbestimmen.

Die bisherige Inkompetenz der Politik im Bereich Digitalisierung hält Deutschland im internationalen Vergleich auf dem Stand eines Entwicklungslandes. Dabei bietet die Auslagerung von staatlichen Dienstleistungen auf den eigenen Bildschirm dem Bürger und den Staatsorganen weit über den Verwaltungsbereich hinaus einen fast grenzenlosen Mehrwert. Eine klare Strukturierung und wiederkehrende Bedienelemente bauen beim Bürger Vertrauen und Interesse auf, sodass unliebsamen Angelegenheiten wie zum Beispiel der Behördengang eine einfachere Alternative erhält. Interaktive Formulare, welche dem Bürger Hilfestellungen anbieten und den Antrag individuell auf die Person abstimmt, ermöglichen eine Zeitersparnis und fördern genauere Ergebnisse. Die Bürger können im Bereich Partizipation aktiv am politischen und gesellschaftlichen Geschehen teilnehmen. Veröffentlichungen von Daten geben einen Überblick der Gesamtsituation der eingesehen und diskutiert werden kann. Somit kann der Bürger selbst an Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen mitbestimmen.


Darüber hinaus is das System um eine Vielzahl an Anwendungsfeldern erweiterbar. Zum Beispiel ein Bereich für mehr Transparenz könnte dazu führen, dass Politiker ständig Rechenschaft über ihre Sachverhalte und Entscheidungsprozesse ablegen müssen, da frei zugängliche Informationen diese Abläufe kontrollierbarer machen.