Rocket Browser

Mulitmediale Systeme machen Museen spannender. Durch das interaktive System "Rocket Browser" erhalten Museumsbesucher einen spannenden Einblick in die Themenwelt der Raketen.

Der Rocket Browser ist ein interaktives System, durch welches Wissen über Raketen experimentell und visuell ansprechend vermittelt wird. Konzipiert wurde die Anwendung in erster Linie für das Museum. 

Mit unzähligen Varianten an Farben und Formen wurde so lange laboriert, bis das finale Konzept gefunden war. Der sich öffnende Bogen symbolisiert Dynamik und dient als Übergang für die Navigationsleisten auf nachfolgende Screens. Durch die blaugraue Farbgebung erhält die Anwendung einen sehr technische anmutenden Charakter. 

 

Prototypen

rot_Auswahl.jpg

Unsere erste Variante in rot wirkt noch sehr unaufgeräumt und überladen. Auch Proportionen von Slider, Buttons und des Info- und Navigationsbereichs sind nicht harmonisch.

blauer Startscreen.png

 

blaue Auswahl.png

 

Hier ist unser erstes Konzept in blau zu sehen, das wir im Grundansatz bis zur finalen Anwendung verfolgten. Auf dem Startscreen soll die jeweilige Auswahl der Raketen durch ein transparentes verschiebbares Fenster erfolgen.

Die Reduzierung auf fünf Raketen pro Reihe auf dem Auswahlscreen sorgt für ein insgesamt wesentlich harmonischeres Gesamtbild. Was hier noch überarbeitet werden sollte, waren die Buttons und die Aufteilung des Screens.

 

Das System

Startscreen

Der Startscreen gibt eine Auswahl von fünf nach der Größe sortierten Raketentypen: Höhenforschung, Militär, Weltraum, Zukunft und Trägersysteme. Befindet sich der Cursor über einer Rakete, wird diese durch einen Auswahlbereich in hellerem Blau hervorgehoben und es sind zusätzlich Informationen über Gewicht, Startschub, Höhe und Durchmesser zu entnehmen. Durch einen Klick auf die Auswahl der jeweiligen Kategorie gelangt der Benutzer zu einem weiteren Kernbereich des Systems.

 

Auswahl

Auf dem Auswahlscreen werden standardmäßig die jeweils der Rubrik zugeordneten stilisierten Raketen in alphabtisch sortierter Reihenfolge von A bis Z aufgelistet. Zusätzlich besteht durch die untere Leiste eine Sortierungsmöglichkeit nach den Parametern Größe, Gewicht, Land und Jahrzehnt. Mittels des Pfeils lässt sich die Liste invertieren. Durch Klicken auf eine Rakete erfolgt die Weiterleitung zu den spezifischen Informationen.

 

Informationen

Hier sind nun Detailinfos über das Raketenmodell erfahrbar. Vier Rubriken mit teils mehreren Seiten stehen zur Auswahl: Informationen, Technik, Karte und Multimedia. Der Informationsbereich baut zunächst ein Basiswissen auf, das bei Interesse durch den integrierten Technikbereich erweitert werden kann. In das interaktive Kartenmaterial sind ergänzende Informationen eingebracht, die beim anvisieren mit der Maus erscheinen. Videos und Animationen finden sich im Multimedia-Bereich. Durch die Breadcrumb in der oben befindlichen Leiste ist jederzeit eine Rückkehr zu den Auswahlscreens möglich.

 

Technik

 

Karte

 

Multimedia