Boxee Redesign

Boxee Redesign ist eine Multimediaplattform fürs iPad, mit der man Musik, Filme, Bilder, Ebooks, sowie TV Shows verwalten kann. Zudem besteht durch direkten Internetzugang die Möglichkeit, Videos und anderen Content online zu suchen und der Mediathek hinzuzufügen.

Beim Redesign ging es uns hauptsächlich darum, die unübersichtliche iPad Anwendung von Boxee benutzerfreundlicher zu gestalten. Die momentan erhältliche Version hat konfuse Menüstrukturen und lässt sich erst nach mehrmaligem Bedienen durchschauen.

Der Login bei unsere Version erfolgt durch Spracheingabe oder Eingabe von Benutzername und Passwort über die Tastatur. Dabei erhält jeder Benutzer eine Systemfarbe, die sich in der Gestaltung der ganzen Anwendung wieder findet.
Ein Wechsel innerhalb der verschiedenen Contentbereiche ist zu jeder Zeit möglich, zudem wurde die Anwendung um E-Books und direkten Internetzugang erweitert. Die ausführliche Dokumentation findet sich im Anhang als PDF zum Download.

   

Startscreen Musik: Endversion

 

Wir wollten unsere Version so einfach wie möglich halten und legten deshalb Wert darauf, dem Nutzer die Anzeige von Informationen frei zu stellen. Daher erfolgt zunächst nur die Anzeige der zur Kategorie zugehörigen Covers. Bei diesem ersten Wireframe war es die Idee, dass man Informationen nur durch einen Klick mit zwei Fingern erhält. Die einfache Hauptnavigation innerhalb der sechs Hauptbereiche am oberen Teil des Screens erlaubt einen ständigen Wechsel zwischen den Kategorien, selbst im Abspielmodus. Zudem wird 
ein Slider angezeigt, der Auskunft über die jeweilige Position in der Liste gibt.

 

Abspielscreen Musik: Erster Wireframe

 

Der Abspielscreen soll die Abspielliste, das Cover und einen Equalizer enthalten, den wir in der finalen Version allerdings verwarfen. Die Hauptnavigation ist über eine Vier-Finger-Geste am unteren Bildschirmrand zu erreichen. Dadurch entsteht deutlich mehr Platz für den eigentlichen Content.

 

Alle Elemente erhielten nun eine einheitliche Rundung, um dem System einen angenehmeren Eindruck zu geben. Suchfunktion und Einstellungen finden sich in der Menübar oben rechts. Die Sortierfunktion ist über eine Vier-Finger-Geste am oberen Bildschirmrand zugänglich. Deren Funktionsweise lässt sich im Video, sowie der Dokumentation genauer erkennen.

 

Abspielscreen Musik: Endversion

 

Hier ist unser finaler Abspielscreen für Contenbereich Musik zu sehen. Der Equalizer wurde verworfen, dadurch schafften wir noch mehr Platz für die Wiedergabeliste. In die Liste ist nun ein Rating System integriert. Der Nutzer hat bei der Bewertung die Wahl von 0 bis 3 (schlecht bis sehr gut) sogenannten Boxees zu vergeben.

 
 
Abspielscreen Musik: Lautstärkeslider
Eine Besonderheit stellt der Lautstärkeregler dar. Dieser ist über das Lautstärke-Icon zugänglich und erhielt eine gebogene Form, um das Sliden für den Nutzer angenehmer zu gestalten. Beim Einblenden faded der Content im Hintergrund aus, beim Loslassen wieder ein.