Sunburst Datenvisualisierung

Aufgabe war es, eine klare Strukturierung sowie eine anschaulich leicht bedienbare Anwendung zur Datenvisualisierung zu entwickeln.
 
 »SUNBURST«
 

 

Das Projekt wurde in Processing umgesetzt. Neben der Applikation entstand auch ein Plakat, das die entstandene Applikation, Prozesse sowie Varianten darstellt und sammelt.

Der ursprüngliche Code stammt von Ben Fry und wurde von Benedikt Groß und Prof. Dr. Franklin Hernández-Castro um einige Funktionen erweitert.

Eine interaktive Bedienung ermöglicht den Einblick in Ordnerinhalte und stellt einen Suchverlauf dar. Die Darstellung der Ordner als  Klammern führt zu einer guten Differenzierbarkeit zwischen Ordner und Datei. Bei Rollover zeigen sich Ordnerinhalte hell und man kann über ein Ausgabefenster den Pfad verfolgen, in dem man sich befindet.