vicasys - virtual cave system for education

vicasys is ein Konzept, dass das Potenzial von digitalen Medien im Schulunterricht aufzeigen soll.

vicasys ist ein Konzept, wie der zukünftige Schulunterricht in Kombination mit digitalen Medien gestaltet werden kann. Dabei steht der Name vicasys für Virtual Cave System, ein Aufbau der aus der Virtual Reality Umgebung bekannt ist. In dieser sollen nun auch Schüler gewisse Lehrplanthemen visuell erfahren können. An diesem Beispiel treten Schüler an die Projektion bestehend aus drei Wänden. In der gezeigten Umgebung, hier beispielhaft das Lehrplan Thema Ökosystem See der Sekunderstufe I, befinden sich scannbare Objekte. Mit diesen finden Schüler detailierte Informationen in der Lernapp und vervollständigen das Arbeitsheft. In der App und im Arbeitsheft hat die Lehrkraft die Möglichkeit, eigene Aufgaben zu generieren.

App

 

In der App bekommt der Schüler spielerisch einen Überblick über die scannbaren Zonen. In den Detailseiten kann er sich dann über diese Zonen, also Lebensbereiche an einem See wie zum Beispiel Erlenzone, Röhrichtzone, Tauchblattzone, etc. informieren. Die Detailseiten beinhalten Text, Bild, Video oder auch Audiodateien, um alle möglichen Lerntypen abzuholen. Desweiteren kann die App mitgenommen werden zu einem Ausflug an einen realen See, an dem sie Aufgaben erledigen, so werden die virtuellen Lehrinhalte mit der Realität verglichen und vertieft. Dieses Konzept, bestehend aus analogen und digitalen Medien bietet sich natürlich auch für Themen oder Explorationen an, an denen die Schüler nicht die Möglichkeit haben, einen realen Ausflug zu machen, beispielsweise der Planet Mars.

 AR

Das Konzept stützt sich auf eine immersive Lernweise, wobei Inhalte praktisch erlernt werden können. Ein Beamer rekonstruiert verschiedene Umgebungen, in diesem Beispiel als Einsatz im Lehrplanthema Ökosystem See. Schüler werden dazu eingeladen, mit dieser zu interagieren, in dem sie markierte Objekte mit ihrem Tablet scannen. Dadurch erscheinen Augmented Reality Inhalte, die weitere Detailinformationen auf der gestalteten Tablet App freischalten. Die Schüler können mit Hilfe der App dann die Aufgaben wie zum Beispiel Lückentexte in ihrem Arbeitsheft erledigen.

heft