Skype Redesign

Entwicklung eines Redesigns der Applikation Skype, angepasst an den meso Multi-touch-screen (800x600 handheld). Die Analyse des Nutzers und die daraus resultierende Anpassung an das Interface standen hierbei im Vordergrund.

Projekt:

Entwicklung eines Redesigns der Applikation Skype, angepasst an den meso Multitouchscreen (800x600 handheld). Die Analyse des Nutzers und die daraus resultierende Anpassung an das Interface standen hierbei im Vordergrund.

Unser fiktiver Nutzer ist Bauingenieur, 53 Jahre alt, viel unterwegs, technik offen und verfügt über eine Großzahl an geschäftlichen wie auch privaten Kontakten die es zu verwalten gilt.
Nach der Definition des Useres war es dann Ziel, eine Darstellung seiner Kontakte auf einer Karte unterteilt nach Zeitzonen umzusetzen. Die Kartenansicht soll es erleichtern internationale Kontakte verwalten und orten zu können. Hierbei haben wir mehrere Screens entworfen, angepasst an verschiedene Usecases.

bla

 

 

Auf dem Hauptscreen werden die Kontakte in der Konatktliste geschäftlich und privat unterteil. In diesem Fall hat unser Nutzer seinen privaten Bereich auf offline geschalten, da er sich z.B. in der Arbeit befindet und nicht gestört werden will. Auf der Karte werden die Kontakte parallel zur Liste dargestellt. Unter den cyan farbenen Quadraten befinden sich mehrere Kontakte (Kontaktknoten). Die Anzahl der Kontakte wird typografisch verdeutlicht. Das Dock am unteren Bildrand sowie die Statusleiste am oberen Bildrand sind device eigene Applikationen.

Skype Redesign1

 

 

Auf diesem Screen hat der User einen Kontakt angewählt. Die Zeitzone in der sich der jeweilige Kontakt befindet wird dann am unteren Bildrand hervorgehoben.

Skype Redesign2

 

 

Der Nutzer hat nun durch einen Touch in das Eingabefeld des Chats die Eingabesituation gestartet.

Skype Redesign3

 

 

Ein Laufendes Telefonat zu dem Kontakt wir in Form der aktuellen länge des Gespräches im Anruf-icon Dargestellt.

Skype Redesign4

 

 

Bei einer Konferenzschaltung werden die beteiligten Kontakte einfach per drag and drop in das aktuelle Gespräch hinein gezogen. Die beteiligten nicht angewählten Gesprächspartner werde dann vereinfacht dargestellt.

Skype Redesign5

 

 

Bei Touch auf einen der Kontaktknoten zoomt die Karte auf den Bereich. Auf dieser Ebene werden dann alle Kontatkte einzeln dargestellt, insofern sie nicht zu nahe bei einander liegen und es wiederum zu einem Kontaktknoten kommt.

Skype Redesign6