Arduino Liquid

Eine Interaktive, Community- und Lern-Plattform für Arduino

Arduino Liquid ist eine Lern- und Community-Plattform für Arduino, die grundlegendes Wissen über Elektronik und Programmierung mittels Tutorials vermittelt.

 

Die Aufgabe in diesem Projekt bestand darin ein Lehr- und oder Lernsystem zu entwickeln, welches durch neue Medien gestützt wird. Bei bisherigen Lernmethoden für Arduino sind Elektronik und Coding stark von einander getrennt und werden zum Teil gar nicht erst angesprochen. Ein weiteres Problem ist die weite Verteilung des Wissens auf unterschiedliche Medien.

 

Als Webseite ermöglicht Arduino Liquid den Zugriff mittels PC, Laptop oder Tablett und so das jederzeitige Arbeiten damit. Ein Aspekt dieser Webseite bestand darin, das gemeinschaftliche Arbeiten mit Arduino zu fördern. In diesem Community-Bereich sollte es möglich sein zusammen zu arbeiten und sich gegenseitig zu helfen. Der andre Aspekt und unser Hauptaugenmerk bestand im Tutorial-Bereich. Die Wissensvermittlung im Tutorial wurde an Usern getestet und verfeinert um eine sanfte Lernkurve auch ohne Vorwissen zu gewähren. Der Elektronikpart wird bei Arduino Liquid mittels eines interaktiven Baukastensystems erlernt, in welchem der Nutzer seine eigenen Schaltungen aufbauen und testen kann. Der Code-Editor ist nach Vorbild moderner Editoren entworfen und mit Hilfsmitteln wie z.B. einen Autovervollständigter ausgestattet. Das Lexikon vereint alle relevanten Informationen, die beim arbeiten mit Arduino von Interesse sein können und zeigt diese einfach, verständlich und grafisch aufbereitet.

 

Arduino_liquid_0020_Ebenenkomposition-1.png

 

Arduino_liquid_0003_E4_Fertig.png

 

Arduino_liquid_0009_C5_CodeErganzung.png

 

Arduino_liquid_0015_L4_Inhalt_Map.png