Google Docs - Redesign

Entstanden im Kurs Applicationdesign I ging es darum eine vorhanden Anwendung zu analysieren und neu zu gestalten. Uns ging es darum die Funktionen der Kollaboration näher in den Fokus des Benutzers zu rücken und alles einer visuellen Überarbeitung zu unterziehen.

Beschreibung

Entstanden im Kurs Applicationdesign I ging es darum eine vorhanden Anwendung zu analysieren und neu zu gestalten. Uns ging es darum die Funktionen der Kollaboration näher in den Fokus des Benutzers zu rücken und alles einer visuellen Überarbeitung zu unterziehen.

 

1.0 Aufgabenstellung

Ziel des Kurses war die Methoden und Techniken zu erlernen die das Gestalten einer komplexen Application ermöglichen. Als Grundlage sollte entweder eine Kollaborations- oder eine Rezeptionsanwendung gewählt werden. Unsere Wahl: Google Docs.

 

2.0 Beschreibung GoogleDocs

„Google Docs is an easy-to-use online word processor, spreadsheet and presentation editor that enables to create, store and share instantly and securely, and collaborate online in real time. You can create new documents from scratch or upload existing documents, spreadsheets and presentations. There's no software to download, and all your work is stored safely online and can be accessed from any computer.“ Definition von Google.

 

2.1 Primärfunktionen

    • Documents – Textbearbeitung, ähnlich Microsoft Word.
    • Presentations – Anwendung zum Erstellen von Präsentationen, ähnlich Microsoft Power Point.
    • Spreadsheets – Tabellenkalkulationsanwendung, ähnlich Microsoft  Excel.
    • Forms – Tool um Formulare oder Umfragen zu erstellen.
    • Drawing – Einfache Zeichenapplikation.
    • Table – Tool zur Auswertung und Visualisierung von Statistiken.

 

2.2 Sekundärfunktionen

    • Dateien verwalten und zusammenfassen in Kollektionen.
    • Dateien und Kollektionen mit anderen Anwendern zusammen bearbeiten.
    • Anwender können simultan an der selben Datei arbeiten.
    • Texterkennung aus PDF- und Bilddateien durch OCR.
    • Dokumente übersetzen 
    • Dokumente können in MS-Office kompatible Formate exportiert werden.

 

2.3 Anwendungszustände

    1. Dateiverwaltung
    2. Textverarbeitung
    3. Tabellenkalkulation
    4. Präsentationen erstellen
    5. Formulare erstellen
    6. Zeichnen
    7. Tabelle (beta)

 

2.4 Grundzüge der Kollaboration

    • Dokumente und Kollektionen können mit anderen Benutzern geteilt werden
    • Benutzer werden benachrichtigt wenn ein anderer an der selben Datei arbeitet wie sie selbst
    • Zu jeden Speichervorgang legt GoogleDocs einen Eintrag im Verlaufsprotokoll an.
    • Benutzer können Kommentare setzen

 

2.5 Schwachstellen

    • Erscheinungsbild der Anwendungen nicht konstant 
    • Funktionen der Kollaboration zu versteckt
    • Probleme bei der simultanen Editierung des selben Textfeldes
    • Farbkodierung nicht eindeutg

 

2.6 Analyse

Aktuelle Navigationsstruktur.

Navigation

 

 

3.0 Aufgabendefinition

    1. Visuelle Überarbeitung
    2. Kollaborationsoptionen in den Fokus des Benutzers
    3. Überarbeitung der Dateistrukturen

 

     

    4.0 Konzept

    Erste Varianten des InterfaceWireframe Ideen

     

     

    Erstes umgesetztes Wireframe

    Wireframe

     

     

    Ausgewähltes Wireframe in deutlich strukturierterer Form.

    Wireframe mit mehreren Bereichen

     

     

    5.0 Umsetzung

    Endgültige visuelle Verision 


    Texturiertes Beispiel


    6.0 Demonstration