Jorte Calendar Redesign

Im dritten Semester der Interaktionsgestaltung besuchten wir die Unterrichtseinheit Application Design. Wir hatten in diesem Semester die Aufgabe eine bereits bestehende Application zu redesignen. Das später entstandene Interface soll dem Nutzer eine erleichterte Anwendung der Application ermöglichen.
Nach der Recherche entschieden wir uns dazu die bereits vorhande Application „Jorte“ zu redesignen, da hier in unseren Augen reichlich Verbesserungspotenziel bestand.

 

„Jorte Calendar“ ist ein persönlicher Organizer. Dieser eignet sich nicht nur für die Verwaltung der eigenen Termine, sondern kann auch als Aufgaben (To-Do) App eingesetzt werden.
Mit einem Blick können die noch zu erledigenden Termine, sowie die schon erledigten Termine erfasst werden.

 

 

 

 

Als Kalender werden wahlweise der interne Kalender und abonnierte Kalender verwendet. Der Nutzer hat die Möglichkeit diese zu aktivieren oder zu deaktivieren. Je nach Bedürfnissen kann der Nutzer den jeweiligen Kalender eine Farbe zuordnen.

Jorte Calendar Redesign