Interaktive Kommunikationssysteme - black holes

Interaktive Kommunikationssysteme, Black hole, Schwarze Löcher, Harald Lesch

Black holes ist ein interaktives Spiel für Jugendliche. Das Spiel ist fiktiv.

Es geht darum etwas über schwarze Löcher zu erfahren und das Interesse an Astrophysik zu wecken.

Das Spiel spielt in der Zukunft und man befindet sich als Weltraumtourist in der Nähe des Saturns.
Man bekommt einen automatisierten Anruf, dass man lokalisiert wurde und nicht zur Erde zurückkehren sollte, weil diese von einem schwarzen Loch eingesogen wurde. Nur die wichtigsten Persönlichkeiten (Wissenschaftler, Politiker, etc.) konnten gerettet werden. Man hat nun die Möglichkeit mit ihnen zu kommunizieren. Der Spieler kann sich immer einen Wissenschaftler des Raumschiffs auswählen und anrufen und Fragen zum Thema schwarze Löcher stellen.

Dank der Hilfe von Prof. Dr. Harald Lesch, bekamen wir selbst Einblicken die Astrophysik und konnten wir ihn als Gastbeitrag einbauen. An dieser Stelle noch mal ein Dankeschön für seine Zeit und Unterstützung.