Bot 112

Die Augmented-Reality Anwendung hilft angehenden Notfallsanitätern die Algorithmen (Notfallsituationen) im Team zu simulieren und einzuüben. Das Ziel ist es den Übergang von der Theorie in die Praxis zu erleichtern.

Unsere Anwendung erleichtert angehenden Notfallsanitätern den Einstieg in den Berufsalltag. Anfangs steht für einen Notfallsanitäter in der Ausbildung die trockene Theorie. Mit unserer Tablet Anwendung wird eine Notfallsituation zwischen zwei angehenden Notfallsanitätern simuliert. Einer von beiden übernimmt dabei die Rolle des Rettungssanitäters, der andere ist Notfallsanitäter und leitet damit auch den Einsatz. Bei unserer Anwendung nutzen wir Augemented-Reality, d.h. die Sanitäter stehen mit jeweils einem iPad vor dem Trackingbild und sehen aus der jeweils den selben Patienten, der behandelt werden soll. Der Leiter der Übungseinheit kann dabei einen entsprechenden Case auswählen, den die Sanitäter dann durchgehen. Dabei müssen sie Entscheidungen treffen und damit den Sprung von ihrem angelernten, theoretischen Wissen in eine „reale“ Situation schaffen.