Fotosynthese

Aufgabenstellung

Im Fach »Interaktive Kommunikationssysteme« bestand die Aufgabe darin, ein interaktives Museumsexponat bzw. interaktive Lehrapplikation zu gestalten. Dieses soll Schüler von Ende der Mittelstufe bis Anfang der Oberstufe ansprechen. Dis Anwendung sollte entweder auf einem naturwissenschaftlichen, einem technischen oder einem anderen im Interesse der Bildung der Schüler befindlichen Thema basiert sein.

 

Umsetzung

Zu beginn steht die ausführliche Recherche zum Thema. Mit den zur Fotosynthese gehörenden Wissensgebieten wird als nächstes eine Informationsarchitektur konstruiert. Die Themen sind hierarchisch und linear Angeordnet.

Anhand der Struktur der Informationen kann man nun beginnt Navigationskonzepte zu entwickeln. 
Nach wiederholtem Erarbeiten und Verwerfen von Ideen und Konzepten entsteht schlussendlich ein befriedigendes Ergebnis, welches dann umgesetzt wird. 
Eine große Ebene, auf welcher der Nutzer durch das Thema geleitet wird, aber auch frei zusätzliche Informationen erkunden kann.

 

Erklärung

Seite 1 - Erklärung

 

Blattaufbau

Seite 2 - Blattaufbau

 

Chloroplasten

Seite 3 - Chloroplasten

 

Lichtreaktion

Seite 4 - Lichtreaktion

 

Dunkelreaktion

Seite 5 - Dunkelreaktion

 

Bedingungen

Seite 6 - Bedingungen