Oder Text markieren und Enter drücken…

UseCases

Tags
Backlinks
» Tags: "UseCases" is tagged as
» Backlinks: These Wikipages link to "UseCases"

Überprfüng der gewünschten Funktionen unseres Lehrerportals

Arbeitstitel:

Lehrerportal

Persona:
Herr Nowotny, ledig, 34 Jahre
Gymnasium in Schwäbisch-Gmünd
Erdkundelehrer, Deutschlehrer

Hobbies: Wandern, Billard spielen


1) Bilder + Texte Pool zur eigenen Gestaltung von Arbeitsblättern

Am Samstag möchte Herr N. noch schnell ein Arbeitsblatt für den Erdkundeunterricht nächste Woche finden. Er setzt sich vor den Computer und gibt die Adresse des Lehrerportals ein.
Mit einem Klick auf „Arbeitsblätter“ sieht er durch seine bei der Registrierung angegebenen Lehrfächer die Arbeitsblätter für die ihn relevanten Themen. Mit zwei weiteren Klicks ist er bei dem Thema „Kontinentalplattenverschiebung“ für nächste Woche gelangt. Es stehen drei vordefinierte Arbeitsblätter zur Verfügung, die er sich anschaut. Zwei der Arbeitsblätter hält er für seinen Unterricht für schon ziemlich passend. Das eine ist aber nur theoretisch mit Text und Weltkarte, das andere enthält Fragen zum Thema. „Ein Mix aus beiden wäre perfekt“ denkt sich Herr N., weshalb er die beiden mit dem Arbeitsblatt-Baukasten öffnet. Den Theorietext kürzt er etwas ab, die Weltkarte kann er etwas kleiner skalieren. Zum Vergleich wünscht er sich noch eine zweite Weltkarte, also öffnet er den Bilder-Pool und sucht sich das passende Bild heraus. Auch die Aufgaben des zweiten Arbeitsblatts, die er für elementar hält, passen nun noch auf die Seite. Er speichert sich das Dokument auf seinem Computer ab. Da er glaubt, dass dieses Arbeitsblatt auch für andere Lehrer interessant sein könnte, schickt er es auch gleich an die Redaktion des Verlags des Lehrerportals. Dort wird es auf Korrektheit geprüft und dann online gestellt, so dass es vielleicht bald vier Arbeitsblätter zum Thema geben wird.

2) Ein weiteres Material finden, in den Kalender markieren

Auf der Suche nach dem Bild mit der Weltkarte hat er ein gutes Bild zum Thema Weltmeere gefunden. Dieses kann er für das folgende Thema gut gebrauchen. Er klickt auf Bilder-Pool und sucht das Bild. Dieses kann er nun in seinem Kalender, wo er schon die Unterrichtseinheit Weltmeere eingetragen hat, vormerken. So hat er das Bild in 3Wochen zu Themenbeginn sofort parat.

4) Smartboard - Anwendung downloaden, im Unterricht einsetzen

Am Dienstag kommt Herr N. etwas niedergeschlagen aus der Schule. Heute hatte er das Gefühl, er konnte seine Schüler in Deutsch zum Thema Nathan der Weise überhaupt nicht abholen. Die Schüler waren gelangweilt von seinem Monolog zum Thema Ringparabeln. Da es aber sehr wichtig ist, dass die Schüler dieses Thema auf dem Kasten haben, schaut er im Lehrerportal nach möglicherweise nützlichen Tipps. Unter „Nathan der Weise“ findet er einen Vorschlag zur Bearbeitung dieser Unterrichtseinheit, die er Überfliegt. Zu Ringparabeln gibt es ein Smartboard-Material, das er sich sofort anschaut und ausprobiert. „Ein interaktives Material in dem die Schüler das trockene Thema spielerisch lernen und sich keinen Vortrag von mir darüber anhören müssen? Super!“ denkt sich Herr N. und speichert das Dokument direkt auf seinen USB Stick. Diesen kann er dann an den PC im Klassenzimmer, der mit dem Smartboard verbunden ist anschließen und die Datei gleich abspielen.

6) In „Meine Schule“ ein Klassenarbeitstermin festlegen

Am Donnerstag hat er in Deutsch mit der 5. Klasse einen Klassenarbeitstermin in drei Wochen festgelegt. Diesen möchte er in der großen Pause gleich eintragen und schauen, ob die Klasse auch nicht schon andere Arbeiten in der Woche hat. Dann würde er seine Arbeit lieber um eine Woche nach hinten verschieben. Er loggt sich im Lehrerportal ein und öffnet „meine Schule“. Er wählt im Kalender die entsprechende Woche und sieht, dass noch keine Arbeit für die 5b in dieser Woche eingetragen ist. Also kann er seine Klassenarbeit eintragen.

7) Für einen Schüler eine Fehlstunde eintragen

Da er noch etwas Zeit hat, bis die Pause vorrüber ist, kann er auch gleich noch die Fehlstunde für Peter eintragen, der heute morgen in den ersten zwei Stunden schon wieder gefehlt hat. Unter „Verwaltung“ gibt er in der Suche den Vor- und Nachnamen des Schwänzers ein. Er öffnet die Karteikarte und trägt bei Fehltagen den heutigen Tag und die Stunden mit ein. Da klingelt es auch schon zur nächsten Stunde...

5) Im Forum über ein bestimmtes Thema suchen, selbst ein Forumthema eröffnen

Am Sonntag erhält er eine eMail, dass es einen neuen Forumeintrag zu einen seiner gespeicherten Tags „Schüler & Internet“ gibt. Er klickt auf den Link und liest den Beitrag. Er handelt von einer Plattform, auf der ein Lehrer seine Schüler gefunden hat. Diese haben dort ihre genauen Adressen eingegeben, so dass man dank googleEarth direkt sehen kann, in welchem Haus welcher Schüler im Ort wohnt. Und als ob das nicht noch schlimm genug ist, hat jeder Zugriff auf das Profil der einzelnen Schüler, wo sie dann unter anderem davon reden, wer wann in den Urlaub geht und das Haus somit unbewacht ist uvm. Der Eintrag wurde von einem bestürzten Lehrer gepostet, der seine Schüler am Montag auch mit diesem Fakten konfrontieren möchte. Herr N. lässt folgenden Kommentar unter diesem Forumseintrag: „Wirklich unglaublich. Mich würde stark interessieren, ob sich meine Schüler auch auf dieser Plattform tummeln. Könnten Sie die Plattformdresse hinzufügen? Wie haben Ihre Schüler auf die Konfrontation reagiert?“