Video Consoles Virtual Museum

Interaktives Kommunikationssystem zum Thema Videospielkonsolen.

Aufgabenstellung

Die Aufgabe bestand darin, ein interaktives Kommunikationssystem zu designen, welches als Museumsexponat funktioniert.

Die Themenwahl war uns frei überlassen.

 

Themenfindung

Nach einem anfänglichen Brainstorming stand sehr schnell fest, dass wir das Thema Videospielkonsolen wollten.

 

Konzept

Zuerst wurde ein Brainstorming gemacht, bei dem alle Begriffe zum Thema gesammelt wurden. Später wurde daraus eine Ordnung gebildet. Im Ergebnis zeigt sich die mögliche Einteilung in drei Gruppen: Technologie, Hersteller oder Gamegenres.

 

Die zuvor erarbeiteten Informationen wurden in eine logische Reihenfolge ebracht und daraus eine Informationsarchitektur erstellt.

 

Es wurden verschiedene Interfaceansätze entwickelt. Darunter waren z.B. die Level-Auswahl im Stil von Super Mario World oder ein interaktives Zimmer im Point and Click - Stil. Diese wurden dann verworfen und ein naheliegenderes Konzept um den dreidimensionalen Raum wurde erstellt. Vorbild hierfür war die Konstruktor-Scene aus dem Film Matrix. Dieses Konzept wurde dann auf ein 3D-Spiel erweitert.

 

Umsetzung

Um die 3D-Welt zu realisieren wurde die Spieleengine Unity verwendet. Ausserdem kamen Cinema4D und Maya, so wie SketchUp und Blender zur Modelierung der Objekte und Architektur zum Einsatz. Zu dem verwendeten wir Adobe Illustrator und Photoshop zur bearbeitung von Texturen und der Infoscreens.

Als Eingabemedium wählten wir einen XBox-Controller um das Videospielfeeling besser zu transportieren.

 

Als Museumsarchitektur wurde der Barcelona-Pavillion gewählt.

 

Die Konsolen wurden in zwei Bereiche eingeteilt. Die älteren Modelle wurden in  den Innenraum des Pavillions gestellt und die Neueren nach außen an die Timeline.

 

Informationen können aufgerufen werden, in dem man an eine Konsole herantritt und den A-Knopf des XBox-Controllers drückt.

 

Der Infoscreen ist in drei Bereiche Info, Specs und Bilder aufgeteilt. Auf der linken Seite ist die Navigation und rechts der Inhalt. Mittels Schultertasten am Controller kann hin und hergeschalten werden.