Snoop - Walk & Socialize With Your Dog

Das Projekt beschäftigt sich mit dem Thema Spenden für Tierheime und Organisationen. In unserem Fall entwickelten wir eine App, die eine Art Social Network ist und Personen mit Hunden zusammen bringen soll. Die App verbindet diese Leute, in dem Nutzer Spazierrouten einstellen und sich so mit Anderen treffen können um zusammen Spazieren zu gehen. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet eine Firma zehn Cent an eine Organisation oder ein spezielles Projekt, welche der Nutzer auswählen kann.

Das Projekt Snoop - Socialize & Walk With Your Dog ist im Zuge des Faches Application Design im Wintersemester 2013/2014 entstanden.

Dieses Projekt wurde von Professor Hans Krämer begleitet.
Die Problemstellung, die unser Projektthema veranlasste, wurde in einem Exposé explizit veranschaulicht und ausgewertet. 

 

MVP - Minimum Valuable Product

Die Methode beinhaltet etliche Umfragen, die einem die Möglichkeit geben die Relevanz des Projektes zu überprüfen und für sich wichtige Schlussfolgerungen zu ziehen.


Die Personen der Zielgruppe, welche die App ansprechen soll, haben fast alle Smartphones, gehen oft alleine Spazieren, haben im Allgemeinen wenig Zeit, benutzen Facebook oder andere Social Networks und würden lieber in einer Gruppe oder zu zweit spazieren gehen.

 

Design

  menu

Öffentliche Routen                               Menü

Der Screen Öffentliche Routen stellt die Liste nach Uhrzeit und Datum dar. Die von anderen Nutzern eingestellten und geteilten Routen werden angezeigt und ermöglichen es anderen Nutzern an den Spaziergängen Teilzunehmen.

Von diesem Screen gelangt man mit dem oberen linken Button zu dem Menü.

infoseite

Detailansicht

Von den Öffentlichen Routen gelangt man durch ein Klick auf das Angebot und dessen Detailansicht.