AstroTable

Ein prototypisches Exponat für eine Ausstellungssituation.

"AstroTable" ist eine prototypische interaktive Installation, die für den Ausstellungsbereich entworfen wurde.

Astronomische Grundprinzipien der Planetenbewegung können auf einfache Weise erfahren und verstanden werden.

Darstellung des Sonnensystems

Ein Themenbereich wird gewählt, indem eine der acht Acrylglasscheiben auf der Sonne platziert wird. Die Scheiben repräsentieren die "Gesetze der Planetenbewegung" nach Johannes Kepler und die "Gravitationsgesetze" nach Isaac Newton.

 

Die Darstellung des Sonnensystems tritt sanft in den Hintergrund, eine abstrakte Darstellung für die Datenvisualisierung erscheint. Die Scheibe repräsentiert dabei die Masse der Sonne und ist Mittelpunkt der Darstellung.

 

Indem man die Scheibe in Drehung versetzt wird die Zeit manipuliert, die Scheibe dreht sich dabei eigenständig weiter.

Abstrakte Darstellungsebene

 

Abstrakte Darstellungsebene

 

Abstrakte Darstellungsebene

Der Benutzer kann die Drehung beschleunigen oder abbremsen und so die Visualisierung beeinflussen. Ein Audiokommentar vervollständigt die Erklärung. Indem die Scheibe entfernt wird kommt man zurück zur Ansicht des Sonnensystems.