Banking Box

Der digitale Tresor fürs Online Banking

Header

 

Banking Box

 

Die meisten Bankkunden nutzen immer noch kein Online Banking weil sie den gängigen Geräten und Vorgängen nicht trauen. Wenn es ums Geld geht wird auch noch im Digitalzeitalter Vertrauen groß geschrieben. Die meisten Devices wurden von Informatikern nur unter dem Aspekt der Sicherheit entwickelt, wie der Nutzer sich beim Überweisungsvorgang fühlt wurde nicht berücksichtigt.

 

Das Konzept

Schon recht früh in unserer Konzeptionsphase gefielen uns die Metaphern für Sicherheit aus der realen Welt. Über Schlüssel und Schloss gelangten wir schließlich zur Idee eines digitalen Tresors, der einen durch den Vorgang des Überweisens leitet. Es soll zusätzlich immer eine materielle Sicherheit in Form eines Schlüssels im Besitz des Nutzers bleiben.

 

 

Innenleben

 Innenleben der Box: Servomotor, RFID Empfänger, Arduino Nano, LED´s und Mechanik.

 

Das Zusammenspiel

Zusätzlich zum Gerät haben wir auch noch versucht das Zusammenspiel von Gerät und Software zu verbessern. Was einen großen Anteil an Application Design mit sich brachte.Die Software und das Gerät reagieren ständig aufeinander und geben dem User dadurch ständiges Feedback ob er alles richtig macht, oder ob es irgendwelche Probleme während des Vorgangs gibt.

 


Der Ablauf

Mit einem "mechanischen" Schlüssel startet man die Box, die daraufhin die Software startet. Durch das aufschließen der Box bestätigt man die erste mechanische Abfrage, die durch den richtigen Schlüssel erfolgt. Ist die Box erst geöffnet wird man aufgefordert seinen PIN einzugeben und sich anzumelden. 

Auf der Startseite befindet sich eine Zusammenfassung der Geschehnisse seit dem letzten Login. Ein Eingabefeld, welches sich oben auf der Seite befindet ermöglicht die direkte Eingabe von Überweisungsdaten.

Da analoge Rechnungen noch nicht so schnell aus dem Alltag verschwinden werden, gibt es in unserem Szenario die Möglichkeit per RFID-Tag  Scan das Formularfeld auszufüllen. Auch besteht die Möglichkeit Rechnungen zu sammeln und gemeinsam zu überweisen.

Um sich die lästige TAN-Eingabe zu ersparen gibt es an der Box einen Sicher-heitsmodus, der alle anderen Programme sperrt und TAN-Abfragen generiert.

Wenn man sich in der Application abmeldet wird auch die Box heruntergefahren und der Schlüssel freigegeben. Vergisst man sich abzumelden, meldet die Box einen nach 5 Minuten ohne Eingabe an der Software von selbst ab.

 

Der Prototyp 

 
Gesamtbild

Software

Locked