moment

Moment ist eine App, die kontextbasiert Raum schafft, indem sie ungewünschte Notifications nicht laut macht. Sie kommen an, aber unauffällig im Hintergrund. Nur was in diesem Moment wirklich wichtig ist kommt durch.

Idee

Das Handy ist mittlerweile viel mehr als nur ein Telefon - ständiger Begleiter, Datenspeicher, Unterhaltungsmedium und Fenster zur Welt. Durch mobiles Internet und ständig wachsende Vernetzung sind wir immer und überall erreichbar. Hinzukommt bei vielen Menschen die sogenannte "Fear of missing out“. Aus Angst etwas Wichtiges zu verpassen ist es keine Option das Handy wegzulegen. Die Idee entstand aus der Erkenntnis, dass das Problem nicht in der Nutzung des Smartphones liegt, sondern der Erreichbarkeit. 

 

Applikation

Moment ist eine App, die kontextbasiert Raum schafft, indem sie ungewünschte Notifications nicht laut macht. Sie kommen an, aber unauffällig im Hintergrund. Nur was in diesem Moment wirklich wichtig ist kommt durch. Der Nutzer hat die Möglichkeit Filter zu erstellen um, sich in bestimmten Lebenssituationen eine Auszeit von der Erreichbarkeit zu nehmen. Er kann gezielt auswählen an welchen Orten, zu welcher Zeit oder in welchen Netzwerken ihn bestimmte Notifications, Anrufe und Nachrichten erreichen können.

 

Prinzip

Das Konzept ist als Erweiterung bereits existierender Einstellungen zu sehen. Ein Filter setzt das Smartphone in einen von vier Zuständen: Laut, Vibration, Stumm und Nicht stören. Oft vergisst man jedoch, das Handy zum Beispiel wieder auf Laut zu stellen. Mit der App Moment geht das automatisch, Der Nutzer kann aus sieben Faktoren wählen, auf dich sich der Filter beziehen soll (Ort, Zeit, Kontakte, Kalender, Apps, Bluetooth Geräte und Netzwerke). Diese können frei miteinander kombiniert werden. 

Der Nutzer hat zusätzlich die Möglichkeit Ausnahmen zu dem Filter hinzuzufügen, damit er zum Beispiel von wichtige Personen oder Apps erreicht werden kann.